Datenschutz

Datenschutz

Ja, tatsächlich. Datenschutz ist wichtig. Ziemlich wichtig sogar. Auch für diejenigen, die doch eigentlich „gar nichts zu verbergen haben“. Mag ja sein. Ist aber eigentlich auch (fast) irrelevant. Warum? Das ergibt sich aus folgendem Zitat. Bitte sorgfältig lesen, auf der Zunge zergehen lassen und anschließend doch noch einmal darüber nachdenken…

„Mit dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung wären eine Gesellschaftsordnung und eine diese ermöglichende Rechtsordnung nicht vereinbar, in der Bürger nicht mehr wissen können, wer was wann und bei welcher Gelegenheit über sie weiß. Wer unsicher ist, ob abweichende Verhaltensweisen jederzeit notiert und als Information dauerhaft gespeichert, verwendet oder weitergegeben werden, wird versuchen, nicht durch solche Verhaltensweisen aufzufallen. […] Dies würde nicht nur die individuellen Entfaltungschancen des Einzelnen beeinträchtigen, sondern auch das Gemeinwohl, weil Selbstbestimmung eine elementare Funktionsbedingung eines auf Handlungsfähigkeit und Mitwirkungsfähigkeit seiner Bürger begründeten freiheitlichen demokratischen Gemeinwesens ist. Hieraus folgt: Freie Entfaltung der Persönlichkeit setzt unter den modernen Bedingungen der Datenverarbeitung den Schutz des Einzelnen gegen unbegrenzte Erhebung, Speicherung, Verwendung und Weitergabe seiner persönlichen Daten voraus. Dieser Schutz ist daher von dem Grundrecht des Art. 2 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 1 Abs. 1 GG umfasst. Das Grundrecht gewährleistet insoweit die Befugnis des Einzelnen, grundsätzlich selbst über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.“

aus dem legendären „Volkszählungsurteil“, BVerfGE 65, 1

Also, ganz im Ernst:

Ich nehme den Schutz Ihrer Daten ernst. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung durch und sprechen mich bei Rückfragen gerne an oder nutzen die Kontaktmöglichkeit im Impressum.

Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt über diese Seite nicht. Die Daten werden nicht bzw. nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Betreffenden weitergegeben. Cookies o.ä. kommen auf diesen Seiten nicht zum Einsatz. Aufgrund der technischen Gegebenheiten im Internet kommt es zwingend zu einer Übertragung verschiedener Einzeldaten, die als solches durch mich weder in Datenbanken gespeichert, noch sonst verwertet werden. Individuelle Daten werden nur für die Dauer des Kommunikationsvorganges erhoben, soweit dieses technisch erforderlich ist. Der diese Seiten vorhaltende Server erhält insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners mitgeteilt. Diese Information muss auch zwingend gegeben werden, um die Inhalte dieser Site auf Ihren Rechner transportieren zu können. Über diese IP kann erkannt werden, über welchen Provider der Zugriff auf unseren Webserver erfolgt. Rückschlüsse auf Ihre Person kann ich über diese IP nicht ohne weiteres ziehen. Weiter wird meinem Server übermittelt, von welcher Seite aus Sie meine Site besuchen (sog. „referrer“), welchen Browser Sie nutzen und welches Betriebssystem Sie nutzen. Auch wird übermittelt, wann Sie welche Seiten besucht haben. Für eine Vertiefung in die technischen Einzelheiten empfehle ich einen Blick auf das Regelwerk RFC 2616 — HTTP/1.1. 
Sofern Sie Eingaben in eine Suchmaske vornehmen, werden diese natürlich an den ausführenden Server, der nicht von mir betrieben werden muss, gerichtet. In nicht individualisierbarer und/oder personenbezogener Art werden über den Webserver automatisiert Statistiken über die Nutzungszeit und die besuchten Einzelseiten erstellt. 
Bei Anfragen werden die von Ihnen angegebenen Daten nur zum Zwecke der Beantwortung der Anfrage genutzt. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Verwertung findet nicht statt. Werden Daten nach Maßgabe der vorangegangenen Ausführungen durch Ihren Besuch erzeugt und übermittelt, werden sie über den Zeitpunkt des Besuches nicht gespeichert.

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder über ein Kontaktformular auf meiner Seite werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Mailadresse, ggf. weitere Daten wie z.B. Ihr Name oder Ihre Adresse/Telefonnummer) von mir gespeichert, damit ich Ihnen antworten kann. Die entsprechenden Daten werden von mir gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Sollten gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, schränke ich die Verarbeitung ein. Für eine Kontaktaufnahme per Mail ist die Angabe Ihrer Mailadresse unbedingt erforderlich. Soweit Sie darin weitere Daten angeben, oder aber weitergehende Angaben über ein Kontaktformular hinterlassen, geschieht dies freiwillig. Das Einverständnis zur Nutzung dieses Kommunikationsweges ist natürlich jederzeit widerruflich. Bitte sprechen Sie mich an oder senden mir eine Mail an info@stuecke.eu.

Sie haben das Recht, Auskunft über die erhobenen und gespeicherten Daten zu verlangen. Sie haben weiter das Recht, deren Korrektur zu verlangen, sofern sie unrichtig sein sollten. Sie haben außerdem das Recht, die Löschung oder – wo dies aus gesetzlichen Gründen nicht möglich ist – die Sperrung bzw. Einschränkung der Daten zu verlangen. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit widerrufen. In diesem Falle schicken Sie bitte eine kurze Mail an info@stuecke.eu. Sie haben auch das Recht, die Herausgabe gespeicherter Daten zu verlangen. Schließlich haben Sie auch das Recht, sich bei der zuständigen Behörde, insbesondere dem oder der Landesbeauftragten für den Datenschutz Ihres Aufenthaltsortes oder der für mich zuständigen Behörde zu beschweren.

Verantwortlich im Sinne der DSGVO:

Christian Stücke
Schöninger Straße 16
38350 Helmstedt

Auskünfte zum Datenschutz auf dieser Seite nach DSGVO/BDSG erteile ich Ihnen unter info@stuecke.eu gerne.